Bezugsmaterialien sind Materialien, mit denen der Werkstoff Pappe – in der Regel Maschinengraupappe
oder Kernpappe – bezogen werden kann.

Anwendungsbeispiele:

  • bezogene Schachteln und Kästen
  • Ringordner
  • Speisekartenumschläge
  • Buchkassetten

BezugsmaterialienAls Bezugsmaterialien eignen sich Kunstleder, Lederfaserstoffe, Papiere zwischen
130 und 170 g/qm, beschichtete Papiere
und Gewebe wie Leinen oder Velours.

Es gibt eine große Auswahl von Geweben und Kunststoffen, die bereits mit einer Feuchtigkeit
und Schmutz abweisenden Vinyl- oder Acrylatbeschichtung versehen sind.

Um ein Papier als Bezugsmaterial zu verwenden, sollte es in der Regel matt oder glänzend cellophaniert werden.

Zusammen finden wir das richtige Material
für Ihren Einsatzzweck.

 

 

 

 

 

 

Anfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Rufen Sie uns an unter +0049 (0)30 8872077-0, schreiben Sie uns eine E-Mail: info@marenthomsen.de oder verwenden Sie unser Anfrageformular.

Anfrage